TAG-Suche für Redaktion

Hier werden auch die administrativen Tags angezeigt, die im Frontend unsichtbar sind.

Ergebnisse 1 - 86 von 86. Gesuchte Tags: 2015

Klinische Studien in der Krebstherapie

Entspannungstechniken für Krebspatienten

Expertengespräch Prostatakarzinom - State of the Art 2015: Thesen

Broschüren Hautkrebs

CLL: Venetoclax bei Hochrisikopatienten als Monotherapie

ASH 2015 - Expertenrunde Lymphome und Myelom

Knochenmetastasen - Wie lassen sie sich behandeln?

HPV-Impfung – Gebärmutterhalskrebs vorbeugen

AGO: Mammakarzinom - State of the Art 2015

Metastasiertes Nierenzellkarzinom: neue Substanzen werden Behandlungssequenzen ändern - Update 2015

Expertengespräch zur Lebensqualität (QoL) beim Lungenkarzinom

State-of-the-Art-Gespräch 2015 – Lungenkarzinom

State-of-the-Art-Gespräch 2015 – Pankreaskarzinom

State-of-the-Art-Gespräch 2015 – Fortgeschrittenes Prostatakarzinom

Brustkrebs: Zulassung von CDK4/6 Inhibitoren in Deutschland?

Metastasiertes Nierenzellkarzinom (mRCC) – State of the Art 2015: Thesen

Eribulin bei Brustkrebs: Besonderer Wirkmechanismus mit viel versprechenden Ergebnissen

Krebs überstanden - zurück in den Beruf

Wichtige Aspekte beim DGP 2016: Neue Therapien und anwendungsbezogenes Wissen

Prof. Angelika Eggert: Kinderonkologin und DKK-Kongresspräsidentin

DKK 2016 - „Krebsmedizin heute: präventiv, personalisiert, präzise und partizipativ“

Brustkrebs: neu entwickelter Gentest unterstützt bei Therapieentscheidung

ESMO ASIA 2015 –Neue Daten zur Erstlinientherapie des EGFR-mutationspositiven NSCLC

Neue Daten zur Immuntherapie beim fortgeschrittenen NSCLC im Fokus

Aktuelle Daten der CLL11-Studie zeigen Überlebensvorteil für Obinutuzumab

CLL: Venetoclax bei Hochrisiko-CLL

Prädiktive Faktoren in der metastasierten Situation

Erhöhtes Risiko für sekundäre Lungenkarzinome nach Thoraxwandbestrahlung beim Mammakarzinom?

Neue Therapieoption bei Patientinnen mit HER2+/ Hormon-Rezeptor-positivem Brustkrebs

CREATE-X: Capecitabin wirkt bei Patientinnen mit einem HER2-negativen Brustkrebs nach neoadjuvanter Chemotherapie

Trastuzumab erweist sich auch in der Langzeit-Auswertung effektiv bei Patientinnen mit einem HER2+ Brustkrebs

Knochenschutz beim Mammakarzinom: Moderne Strategien im Fokus

Neue Daten zum metastasierten Mammakarzinom vom SABCS

Haarverlust und körperliche Veränderungen bei Krebs

Endokrine Therapie beim hormonrezeptorpositiven Mammakarzinom

Zirkulierende Tumorzellen als prognostische Marker nach adjuvanter Brustkrebs-Chemotherapie

Multiples Myelom: Subgruppen-Analysen zu neuen Substanzen

Eribulin beim Mammakarzinom: Update SABCS 2015

Neue Ergebnisse der ADAPT-Studie zur neoadjuvanten Brustkrebstherapie

Präzisionsmedizin bei der CML auf dem Vormarsch

Hirnmetastasen bei Brustkrebs: Erste Ergebnisse der BMBC-Studie

Neoadjuvante MCa-Therapie: Verbesserungen für bestimmte Subgruppen

Bis zu 80 Genmutationen bei der AML möglich

Gentherapie beim Multiplen Myelom und Fortschritte bei der Behandlung von Leukämien

ASH 2015 - Expertenrunde Leukämien, MDS, AML und CML

Vielversprechender bispezifischer Antikörper für Patienten mit rezidivierter ALL

Zahlreiche Neuerungen in der Therapie des Multiplen Myeloms

Multiples Myelom: Neue Antikörper verbessern Prognose

CML: Resistenzmechanismen im ABL-Gen entdeckt

Nintedanib in Kombination mit Docetaxel – ein neuer Standard in der Zweitlinientherapie des NSCLC: erste Erfahrungen aus der klinischen Praxis

Informationen zu biologischen Arzneimitteln wie monoklonale Antikörper

Diagnostik bei Pankreas- und Cholangiokarzinomen - Fortschritte in kleinen Schritten

BRAF V600-Inhibitor verändert Standards in der Melanomtherapie

Themen auf der DGHO-Agenda im Frühjahr 2015: Survivorship, Zusammenarbeit mit der Pharmaindustrie und Frauenförderung

Rekrutierung für Phase-III-Studie IMPALA zur Immuntherapie mit MGN1703 beim mCRC begonnen

Expertengespräch Lebensqualität beim Lungenkarzinom: Thesen

Literaturtipp: Medizinstudenten - Ist die Onkologie ein Thema?

Ursachen von Haarverlust bei Krebstherapien

Fortbildung Multiples Myelom: Neue Leitlinien, neue Diagnoseverfahren

DGHO empfiehlt bei fortgeschrittenem NSCLC neue Tyrosinkinase-Inhibitoren

Gastroenteropankreatische neuroendokrine Neoplasien (GEP-NEN)

Ramucirumab beim fortgeschrittenen Magenkarzinom

Durch Bewegung Krebs vorbeugen

CLL-Therapie mit Ibrutinib und Idelalisib im Praxisalltag

Organbezogene Spätfolgen bei Kindern nach erfolgreicher Krebstherapie

Kinderwunsch und Krebs: Die wichtigen Fakten

Neuropathie - Nervenschäden bei Krebs

Genetisch bedingter Darmkrebs

Literaturtipp: Ovarialkarzinom und Präkanzerosen

Geriatrisches Assessment

Knochenschäden beim Multiplen Myelom

Auf der Suche nach dem Gencode von Krebs

Smoldering Myeloma – Diagnose der verschiedenen Entwicklungsstadien

Highlights des 5. Myeloma-Workshops

Multiples Myelom – Black-Swan-Forschungsinitiative

Paradigmenwechsel in der Therapie des Multiplen Myeloms

Ausblick auf das Programm des Myeloma Workshops 2015

Osteoprotektion in der Onkologie

AGO-Zertifizierungskurs „Onkologische Diagnostik und Therapie“

Literaturtipp: Pille und Krebsrisiko

Endometrioseassoziierte maligne Tumoren

AUO/AKO Intensivkurse Uro-Onkologie

Literaturtipp: Klinische Krebsforschung im Wandel

Glossar - die Bedeutung der wichtigsten Krebsbegriffe

Aktualisiert am: 22.11.2019 21:44