Brennpunkt Onkologie - Termine

Brennpunkt Onkologie

Der Brennpunkt Onkologie ist eine prominente Berliner Veranstaltungsreihe der Deutschen Krebsgesellschaft für den politischen Diskurs. Dreimal im Jahr kommen Expert*innen zusammen, die verschiedene Interessen im Gesundheitswesen vertreten, deren Herz aber für das gleiche Ziel schlägt: für den allseits tragfähigen gesundheitspolitischen Fortschritt.

Der Aufhänger für den Brennpunkt ist die Onkologie in ihrer gegenwärtigen Dynamik. Hier geht es um Fragen, die auch andere Gebiete der Medizin, ebenso wie die Politik, Industrie und die Öffentlichkeit betreffen: Fragen nach Versorgungsqualität, den Wert herausragender Forschung, nach der Verantwortung der einzelnen Akteur*innen oder nach der Finanzierung. Wir stellen diese Fragen und suchen im Brennpunkt Onkologie gemeinsam nach Antworten.

Im Nachgang zum "Brennpunkt Onkologie" finden Sie jeweils einen Kurzbericht "Telegramm" und die Präsentationen der Referent*innen über die Übersicht der vergangenen Veranstaltungen.

Termine 2024

Merken Sie sich gern bereits jetzt die Termine für 2024 vor. Die Diskussionsrunden finden erneut im Kaiserin-Friedrich-Haus statt.

  • ursprünglicher Termin: Donnerstag, 1. Februar 2024, 12.30 – 14.45 Uhr - HINWEIS: Dieser Termin wurde verschoben. Wir informieren hier auf unserer Website, sobald ein neues Datum für die Veranstaltung feststeht.
    Thema: Personalisierung der Chirurgie – Herausforderungen für Forschung und Versorgung

  • Montag, 22. April 2024, 12.30 – 14.45 Uhr
    Thema: Arbeiten mit und nach Krebs: Welche Rahmenbedingungen brauchen Patient*innen?

  • Donnerstag, 17. Oktober 2024, 12.30 – 15 Uhr
    Thema: folgt