Publikationen

FORUM

Die Deutsche Krebsgesellschaft publiziert für ihre Mitglieder die Fachzeitschrift FORUM. Die Zeitschrift erscheint sechsmal im Jahr. Jede Ausgabe hat einen Schwerpunkt. Zudem werden medizinische sowie berufs- und gesellschaftspolitische Themen behandelt, ergänzt um Beiträge aus den Ländergesellschaften (Sektion A), den wissenschaftlichen Arbeitsgemeinschaften (Sektion B), den fördernden Mitgliedern (Sektion C) sowie aus der Geschäftsstelle. Nicht zuletzt gehören Berichte von Kongressen und weiteren Veranstaltungen zum Inhalt. Das FORUM ist als onkologische Fachzeitschrift in der Deutschen Zentralbibliothek für Medizin (ZBmed) gelistet.

Infopaket "360° Onkologie"

"360° Onkologie" ist seit Anfang 2017 unser Informationsangebot für Politik und Gesellschaft. Dreimal im Jahr lenken wir die Aufmerksamkeit mit einer Publikation, einem Video und einer Infografik auf ein bestimmtes Schwerpunktthema, auf Versorgungszusammenhänge in der Onkologie sowie auf medizinische Innovationen. Und wir stellen die Frage, wie diese Themen das Leben von Krebsbetroffenen beeinflussen und welche Konsequenzen sich daraus für die politische Steuerung im Gesundheitswesen ergeben.

Politik und Gesellschaft erwarten zu Recht, dass sich Fachgesellschaften wie die Deutsche Krebsgesellschaft mit ihrem Fachwissen sowohl in die Versorgungsrealität als auch in aktuelle gesellschaftliche und politische Debatten einbringen. Das tun wir und orientieren uns dabei am Leitbild der verantwortlichen Interessenvertretung.

Der Onkologe

Umfassende Übersichtsarbeiten zu einem aktuellen Schwerpunktthema sind das Kernstück jeder Ausgabe der Fachzeitschrift Der Onkologe. Im Mittelpunkt steht dabei evidenzbasiertes Wissen zu Diagnostik und Therapie mit hoher Relevanz für die tägliche Arbeit. Die Schwerpunktthemen werden von einem unabhängigen Herausgeberboard geplant. Ausgewiesene Experten verfassen die Beiträge. Der Onkologie kann hier abonniert werden. Mitglieder der Deutschen Krebsgesellschaft erhalten einen Gesellschaftsrabatt.

Journal of Cancer Research and Clinical Oncology

Ein weiteres Organ der Deutschen Krebsgesellschaft ist das Journal of Cancer Research and Clinical Oncology. Die Zeitschrift publiziert hauptsächlich Originalarbeiten. Enthalten sind außerdem Bewertungen sowie Editorials und Gastbeiträge zu aktuellen, auch kontroversen Themen. Der Abschnitt "Briefe an die Herausgeber" stellt ein Forum für einen schnellen Austausch von Kommentaren und Informationen zu Beiträgen und aktuellen Themen dar. Sitzungsberichte liefern aktuelle Informationen über die neuesten Ergebnisse auf wichtigen Kongressen.

Fotonachweis: © Sergey Skleznev - fotolia.com