Nachrichten zum Thema Krebs

Malignes Melanom: Häufigkeit steigt noch immer an

Hierzulande steigen die Häufigkeits- und Sterberaten an schwarzem Hautkrebs noch immer an. Und auch für die nähere Zukunft ist kein veränderter Trend in Sicht.

Weiterlesen

Zielgerichtete Therapie: Das geht unter die Haut

Die zielgerichtete Therapie bei HER2-positivem Brustkrebs im Frühstadium mit einem entsprechenden Antikörper kann unter die Haut verabreicht werden. Dies ist der Gabe in die Venen in puncto Effizienz und Sicherheit offenbar ebenbürtig.

Weiterlesen

Herzkreislaufrisiken nach Endometriumkarzinom

Langfristig besteht ein erhöhtes Risiko für Herzkreislaufstörungen.
(Nachricht für Fachpublikum)

Weiterlesen

Bessere Aussichten bei ZNS-Lymphom

Dank neuer therapeutischer Optionen sind die Überlebensaussichten bei ZNS-Lymphomen offenbar gestiegen.

Weiterlesen

Nachweis von Virus-DNA bei Kopf-Halstumoren

Wird nach der ersten Therapie bei Mundrachen- und Mundhöhlenkrebs noch DNA von tumorassoziierten HP-Viren im Speichel gefunden, besteht ein erhöhtes Risiko für einen Krankheitsrückfall.

Weiterlesen

Rezidiviertes/refraktäres peripheres T-Zelllymphom

Therapie mit Aurora A Kinase Inhibitor Alisertib ohne Überlebensvorteil.
(Nachricht für Fachpublikum)

Weiterlesen

Erhöhtes Risiko nach duktalem Carcinoma in situ der Brust?

Bestimmte Faktoren erhöhen die Wahrscheinlichkeit dafür, dass es zu einem Rückfall mit invasivem Brustkrebs kommt.

Weiterlesen

Wann sich schwarzer Hautkrebs ausbreitet

Bei bestimmten Risikofaktoren ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich Melanome in Lymphknoten oder andere Organe ausbreiten, höher.

Weiterlesen

Themen:

Prognose bei Kopf-Halstumoren

Offenbar besser, wenn ein Zusammenhang mit einer HPV-Infektion besteht.

Weiterlesen

Fotonachweis: razihusin - fotolia.com

Themen:

    Aktualisiert am: 20.05.2019 18:04