Nachrichten zum Thema Krebs

Krebsdiagnose: Stress für Jugendliche und junge Erwachsene

Überlebende einer Krebserkrankung im Jugend- oder jungen Erwachsenenalter leiden später verstärkt unter Stress. Professionelle Unterstützungsangebote sind gefragt.

Weiterlesen

Kolonkarzinom: Therapiedauer bei adjuvanter Chemotherapie

In einer Studie wird getestet, ob bei Kolonkarzinom im Stadium III oder Stadium II mit Hochrisiko auch drei Monate FOLFOX/XELOX anstelle von sechs Monaten ausreichen.
(Nachricht für Fachpublikum)

Weiterlesen

Themen:

    Bauchspeicheldrüsenkrebs: Die Strahlendosis verstärken und genau anpassen

    Eine intensitätsmodulierte Strahlentherapie in Kombination mit Chemotherapie kann bei lokal fortgeschrittenem Bauchspeicheldrüsenkrebs die Überlebensaussichten verbessern.

    Weiterlesen

    Nicht-kleinzelliger Lungenkrebs im frühen Stadium: Frauen gegenüber Männern nicht im Vorteil

    Frauen haben laut einer neuen Studie bei nicht-kleinzelligem Lungenkrebs im Stadium I oder II keine besseren Überlebenschancen als Männer.

    Weiterlesen

    Bei Speicheldrüsenkrebs: Operation und Strahlentherapie von Vorteil

    Eine Operation mit anschließender Strahlentherapie bringt bei Speicheldrüsenkrebs gegenüber der alleinigen Strahlentherapie langfristige Überlebensvorteile.

    Weiterlesen

    Everolimus bei NET des Pankreas

    Finale Ergebnisse der RADIANT-3-Studie zum Gesamtüberleben bei der Therapie fortgeschrittener neuroendokriner Tumoren des Pankreas mit Everolimus im Vergleich zu Placebo.
    (Nachricht für Fachpublikum)

    Weiterlesen

    Themen:

      Analkrebs im hohen Lebensalter

      Eine Kombination aus Strahlen- und Chemotherapie vertragen offenbar auch alte Patienten mit Analkrebs weitgehend gut.

      Weiterlesen

      Themen:

      Sodbrennen – ein Risikofaktor für Speiseröhrenkrebs

      Wiederholtes Sodbrennen, sogenannter Reflux, erhöht das Risiko, an Speiseröhrenkrebs zu sterben. Das absolute Risiko für die Krankheit bleibt allerdings gering. 

      Weiterlesen

      Erstlinientherapie beim EGFR-mutierten nicht-kleinzelligen Lungenkarzinom

      Muss die Afatinibdosis aufgrund von Nebenwirkungen reduziert werden, sind offenbar keine Einbußen beim progressionsfreien Überleben zu befürchten.
      (Nachricht für Fachpublikum)

      Weiterlesen

      Themen:

      Metabolisches Syndrom und Speiseröhrenkrebs

      Das metabolische Syndrom begünstigt bei älteren Menschen die Entstehung von Speiseröhrenkrebs. Der Weg dahin führt vermutlich über eine Krebsvorstufe, den sogenannten Barrett-Ösophagus.

      Weiterlesen

      Fotonachweis: razihusin - fotolia.com

      Themen:

        Aktualisiert am: 02.12.2016 15:05