Nachrichten zum Thema Krebs

Dass Brustkrebs auch bei Männern auftreten kann, ist weitgehend unbekannt. Deshalb verzögert sich die Diagnose oft, was die Heilungsaussichten verschlechtert.

Eine individualisierte zielgerichtete Therapie kann die Überlebenszeiten von Patienten mit metastasiertem Darmkrebs offenbar deutlich verlängern.

Komplette Response verbessert sich, wenn zur neoadjuvanten Chemotherapie der PD1-Inhibitor Pembrolizumab hinzugefügt wird.

Bei Patienten mit PD-L1-Expression verbessert sich das Langzeitgesamtüberleben, eine anhaltend stabile Response ist möglich.

Wegen der aktuellen Pandemiesituation mit SARS-CoV-2 ist das Mammographiescreening zur Früherkennung von Brustkrebs vorübergehend ausgesetzt.

Durale Lymphome können in der bildgebenden Untersuchung offenbar leicht mit Meningiomen verwechselt werden.

Nicht-alkoholbedingte Fettleber rückt als Risikofaktor für Leberkrebs zunehmend in den Fokus.

Fotonachweis: razihusin - fotolia.com

Themen:

    Zuletzt aufgerufen am: 08.04.2020 17:37