FORUM aktuell

FORUM - die aktuelle Ausgabe: Heft 4/2021

Fokus: "Politik und Krebs"
Unter anderem mit folgenden Themen:

Titelseite des FORUM 3/2021
  • Nationale Dekade gegen Krebs: viel erreicht und noch viel vor
  • Europäischer Krebsplan
  • Ambulante Krebsberatung: Stand und Zukunftsperspektiven
  • Zentrumsfinanzierung – wo stehen wir, und wo sollte es hingehen?
  • Vorgestellt: Interdisziplinäre Arbeitsgruppen in der DKG; heute: Interdisziplinäre Arbeitsgruppe BlasenCarcinom (IABC)

Interesse am FORUM?

Die Bestellung der Zeitschrift FORUM erfolgt auf der Verlagswebseite.
Für Mitglieder der Deutschen Krebsgesellschaft sind die Bezugsgebühren für das FORUM im Mitgliedsbeitrag enthalten. Mitglied werden.

Verantwortliche Schriftleiterin des FORUM

Prof. Dr. Anja Mehnert-Theuerkauf
Universitätsklinikum Leipzig
Abteilung für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie
Philipp-Rosenthal-Str. 55, 04103 Leipzig
Tel: 0341 9718800 (Sekretariat)
Fax: 0341 9715419
E-Mail: anja.mehnert@medizin.uni-leipzig.de

Beirat des FORUM

Für die Sektion A der DKG:
Herr Dr. Porzig, Sächsische Landeskrebsgesellschaft

Für die Sektion B der DKG:
Herr Prof. Dr. Grabbe, Mainz
Herr Prof. Dr. Hammerer, Braunschweig
Frau Prof. Dr. Hübner, Jena
Herr Prof. Dr. Ortmann, Regensburg
Herr Prof. Dr. Röcken, Kiel
Herr Prof. Dr. Schlemmer, Heidelberg
Herr Prof. Dr. Wenz, Freiburg

Für die Sektion C:
Herr Dr. Jelitto, Roche

Junge Onkologen:
Frau Dr. Knödler, Leipzig
Frau Dr. Dr. Conradi, Göttingen

Kontakt zur Redaktion FORUM

Gabriele Staab
Springer Medizin Verlag GmbH
Tiergartenstraße 17, 69121 Heidelberg
Tel: 06221 4878225
E-Mail: gabriele.staab@springer.com

Mediadaten 2021

*Wir achten den rechtlichen Rahmen für Werbung im Gesundheitswesen (Heilmittelwerbegesetz, Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb, Berufsordnungen etc). Aus diesem Grund finden Sie auf dieser Webseite Inhalte, die mit einem Schloss versehen sind. Diese Inhalte lassen sich nur dann lesen, wenn Sie einen DocCheck-Zugang haben. Auch eine DKG-Mitgliedschaft berechtigt Sie nicht automatisch, gesperrte Inhalte lesen zu dürfen.