AGO State-of-the-Art-Meeting Mamma

AGO State of the Art Meeting 2021

Das AGO State-of-the-Art-Meeting ist ein jährlich stattfindendes Treffen der Kommission Mamma der Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Onkologie (AGO) in der Deutschen Krebsgesellschaft. Im Fokus steht der Austausch zwischen renommierte Experten über aktualisierte Empfehlungen zur Therapie primärer und fortgeschrittener Mammakarzinome.

AGO State-of-the-Art-Meeting Mamma 2021

In diesem Jahr fand das Meeting aufgrund der Corona-Pandemie als virtuelle Veranstaltung statt. In State-of-the-Art Live-Vorträgen lag der Schwerpunkt u.a. auf folgenden Themen: Brustkrebsrisiko und Prävention, prognostische und prädikative Faktoren, Gesundheitskompetenz und Kommunikation, operative Therapien, neoadjuvante systemische Therapie und adjuvante Strahlentherapie. Die Empfehlungen der Kommission Mamma der AGO wurden am 27. Februar 2021 vor- und zur Diskussion gestellt. Erfahren Sie in unseren Videos mehr über neue Erkenntnisse und Herausforderungen!

Rückblick: Berichterstattung vom AGO 2020

Mehr zum Thema Mammakarzinom:

 
Unsere Kongressberichterstattung wird ermöglicht durch eine inhaltlich nicht einschränkende Unterstützung folgender Firmen:

Logo Amgen Logo astellas Bayer Healthcare Logo Bristol-Myers Squibb
Logo Celgene - BMS Logo Eisai Logo
Logo GSK Tesaro
Logo Janssen Logo Lilly Logo MSD Logo Novartis Oncology
Logo Pfizer Oncology Logo Pierre Fabre Sanofi Logo Servier
Logo Takeda    

Bildnachweis Header:
iStock / Getty Images 1141062099 photoman

Zuletzt aufgerufen am: 10.05.2021 10:26