AGO Mammakarzinom – State of the Art Meeting

Das AGO Mamma – State of the Art Meeting ist ein jährlich stattfindendes Treffen der Kommission Mamma der Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Onkologie (AGO) als Teil der Deutschen Krebsgesellschaft. Im Fokus steht der Austausch zwischen renommierten Expertinnen und Experten über aktualisierte Empfehlungen zur Therapie und Diagnostik primärer und fortgeschrittener Mammakarzinome.

AGO Mammakarzinom – State of the Art Meeting 2024

2. März 2024 | Frankfurt

Die AGO Kommission Mamma stellt jedes Jahr neue Therapie- und Diagnostik-Empfehlungen für Brustkrebserkrankungen vor. In verschiedenen Vorträgen wurden u. a. folgende Themen präsentiert:

  • Brustkrebsrisiko, Genetik und Prävention, prognostische und prädikative Faktoren
  • Behandlungsoptionen (neoadjuvante systemische Therapie, adjuvante Strahlentherapie, endokrin-basierte Therapie und mehr)
  • Onkoplastische und rekonstruktive Mammachirurgie
  • Nebenwirkungsmanagement

Erfahren Sie mehr in unserer Berichterstattung!

Das Programm und weitere Informationen finden Sie hier.

Kongress-Highlight 2024

Rückblick

 
Unsere Kongressberichterstattung wird ermöglicht durch eine inhaltlich nicht einschränkende Unterstützung folgender Firmen:

Logo Amgen Logo astellas Logo Bayer Logo Bristol-Myers Squibb
Logo Celgene - BMS Logo Deciphera Logo Eisai Logo Exact Sciences
Logo Logo GSK Tesaro Logo Incyte
Logo Janssen Logo Lilly Logo MSD
Logo Novartis Oncology Logo Pfizer Sanofi
Logo Servier Logo Takeda Logo Takeda  



Bildnachweis Header:
AGO Mamma – State of the Art Meeting

Zuletzt aufgerufen am: 22.07.2024 16:36