Infopaket "360° Onkologie" 2019

Ausgabe 7: Digitale Onkologie

Titelseite zum Thema Patientenorientierung
  • Viele Daten - große Chancen?
  • Ethik und Algorithmen
  • Real World Data: das Ende von Studien?
  • Therapiesimulation am digitalen Zwilling
  • Bessere Datennutzung in der Forschung
  • Datensicherheit im Krankenhaus
  • Klinische Pfade automatisiert erstellen?
  • Neuronale Netze zur Hautkrebsdiagnose
Infografik zum einheitlichen Datensatz

Wie geht es den Patienten wirklich? Unsere Infografik zeigt, wie wir im Zertifizierungssystem, bei der PCO-Studie und der EDIUM-Studie verschiedene Daten zusammenbringen. Zur freien Nutzung und einfachen Verwendung für jedermann ist die Infografik im Format einer Powerpoint-Folie angelegt. Die Infografik darf nur in unveränderter Form, nicht-kommerziell und nur unter Nennung der Quelle Deutsche Krebsgesellschaft verwendet werden.

Dr. Johannes Bruns, Generalsekretär der Deutschen Krebsgesellschaft, beantwortet im Video die Frage "Wer stellt in Zukunft die Diagnose: der Arzt oder eine künstliche Intelligenz?"

Ausgabe 8: Wissenstransfer

Titelseite zum Thema Wissenstransfer
  • Kooperation als Schlüssel zum Erfolg
  • Wissenstransfer - methodische Defizite
  • Immuntherapie: Ausweitung in Sicht?
  • Krebsprävention braucht starke Forschung
  • Neue NUB-Regeln für neue Arzneimittel
  • Wie innovationsfreundlich ist unser Gesundheitssystem?
  • Aus der Versorgung lernen
  • Den Bedarf der Patienten erforschen
Infografik Infinity-Idee

In unserer Infografik "Wie generieren wir onkologisches Wissen?" zeigen wir, wie entsprechend der Infinity-Idee der Deutschen Krebsgesellschaft ein Prozess des fließenden Austauschs zwischen Versorgung und Forschung aussehen kann.

Dr. Johannes Bruns, Generalsekretär der Deutschen Krebsgesellschaft, gibt Antwort auf die Frage „Soll ich an einer klinischen Studie teilnehmen?" Fortschritte in der Krebsmedizin gibt es nur, wenn Patientinnen und Patienten bereit sind, an klinischen Studien teilzunehmen.

Ausgabe 9: Stationär gegen ambulant?

Titelseite zum Thema Stationär gegen ambulant?
  • Onkologie: Bessere Versorgung im Netzwerk
  • Baustelle Sektorengrenze
  • Nationales Netzwerk Lungenkrebs
  • Schnittstelle Apotheke - Tumorpatient
  • Früherkennung: Mehr Qualität durch Kooperation
  • Weniger Medizin am Lebensende?
  • E-Health gegen sektorale Barrieren?

Infografik

Infografik zum einheitlichen Datensatz

Im Zickzack. Unsere Infografik zeichnet den Weg eines fiktiven Krebsbetroffenen nach - ständig zwischen stationärem und ambulantem Bereich wechselnd.

Video

Prof. Dr. Claudia Bausewein, Direktorin der Klinik für Palliativmedizin am Klinikum der Universität München, spricht im Video mit dem Redaktionsteam über "Palliative Versorgung". Wer Informationen sucht, finden Sie bei den Berater*innen der Landeskrebsgesellschaften und bei der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin.