Zusammenarbeit mit klinischen Krebsregistern

Onkologie im Dialog „Zusammenarbeit von Kliniken und Krebsregistern in den Bundesländern“

Am 21.11.2017 findet in der Zeit von 10:30 bis 16:00 Uhr die Fortbildungsveranstaltung für Leiter, Dokumentierende und IT & Technik-Mitarbeiter aus Klinischen Krebsregistern und Zentren im Hörsaal des Kaiserin-Friedrich-Haus in Berlin statt.

Mit diesem Workshop soll die Zusammenarbeit klinischer Krebsregister und Kliniken gefördert werden. Durch den flächendeckenden Aufbau klinischer Krebsregister können zertifizierte Zentren vermehrt Auswertungen zu Kennzahlen und zur Ergebnisqualität durch klinische Krebsregister erhalten. Notwendig hierfür ist eine zeitnahe Abstimmung und enge Kooperation.

Wir möchten Sie einladen, das Programm mitzugestalten und sich an der folgenden Umfrage zu beteiligen.

Zur Umfrage

Die Teilnahmegebühr beträgt 90 €.
(Darin enthalten sind die Verpflegung während der Sitzungszeiten und eventuelle Sitzungsunterlagen.)

Zu Ihrer Anmeldung

Fortbildung in der Krebsregistrierung - Unterlagen zum ADT-Workshop 2016

Vorträge des Workshops 2015

Vorträge des Workshops 2012

XML-OncoBox-Spezifikation

Die OncoBox wurde von OnkoZert entwickelt und kann zur Berechnung von Qualitätsindikatoren DKG-zertifizierter Brust- und Darmkrebszentren verwendet werden.

Das entsprechende Dokument für die Kennzahlen Brustkrebs finden Sie auf dieser Webseite.
Das entsprechende Dokument für die Kennzahlen Darmkrebs finden Sie auf dieser Webseite.
Das entsprechende Dokument für die Kennzahlen Prostatakrebs finden Sie auf dieser Webseite.

Weitere Materialien

Ansprechpartnerin in der Geschäftsstelle:

Dr. Simone Wesselmann
Tel: 030 322932990
Fax: 030 322932922
E-Mail: wesselmann@krebsgesellschaft.de