Kooperationen

Die Deutsche Krebsgesellschaft ist mit zahlreichen Fachgesellschaften, Organisationen, Verbänden und Einrichtungen des Gesundheitswesens vernetzt. Zu unseren engen Kooperationspartner zählen unter anderem die Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF).

Im Bereich Tumordokumentation besteht außerdem eine enge Kooperation der Deutschen Krebsgesellschaft mit der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Tumorzentren (ADT).

Die Zusammenarbeit mit der Stiftung Deutsche Krebshilfe wurde 2012 durch einen Vertrag noch weiter gestärkt. Deutsche Krebsgesellschaft und Stiftung Deutsche Krebshilfe arbeiten intensiv zusammen, zum Beispiel beim Nationalen Krebsplan, im Leitlinienprogramm Onkologie, beim Nationalen Zertifizierungsprogramm Krebs sowie bei der Durchführung gemeinsamer Kongresse und bei Kampagnen.

Der Grundlagenvertrag mit der Deutschen Krebshilfe vom 02.07.2012