Multiples Myelom: Subgruppen-Analysen zu neuen Substanzen

Dr. Hans Salwender, Hamburg, im Interview - ASH 2015

Welchen Überlebensvorteil Bortezomid, Lenalidomid und Dexamethason in der Myelom-Therapie im Vergleich zu Lenalidomid und Dexamethason bringt, konnte eine beim ASH 2015 präsentierte Phase-3-Studie zeigen. Außerdem berichtet Dr. Hans Salwender von Subgruppenanalysen zu neuen Substanzen sowie von Problemen und Lösungsansätzen beim Nachweis von Resterkrankungen.

Aktualisiert am: 18.10.2017 10:31