Vielversprechender bispezifischer Antikörper für Patienten mit rezidivierter ALL

Prof. Max Topp, Würzburg, im Interview - ASH 2015

Blinatumomab, ein neuer Antikörper, zeigt hoffnungsvolle Ergebnisse bei Patienten mit rezidivierter akuter lymphatischer Leukämie (ALL): Der bispezifische Antikörper könnte möglicherweise so effektiv sein, dass Patienten keine weitere Therapie benötigen, wenn sie auf die Induktionstherapie mit Blinatumomab ansprechen. Prof. Max Topp war an einigen Studien zu Blinatumomab beteiligt, die beim ASH 2015 präsentiert wurden. Im Interview stellt er die wichtigsten Ergebnisse vor.

Aktualisiert am: 20.10.2017 09:43