Angaben zum Autor und/oder zum Fachberater finden Sie am Ende des Beitrags.

AUO/AKO Intensivkurse Uro-Onkologie

Seit 2004 bietet die Arbeitsgemeinschaft Urologische Onkologie (AUO) der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) gemeinsam mit dem Arbeitskreis Onkologie (AKO) der Deutschen Gesellschaft für Urologie (DGU) unter dem Dach der Akademie der Urologen die uro-onkologischen Intensivseminare im Rahmen der urologischen Weiterbildung an. Auch 2016 und 2017 finden weitere Modulreihen der uro-onkologischen Intensivkurse statt:

AKO/AUO Intensivkurs Uro-Onkologie 1. Teil

Chemotherapie, Urothelkarzinom, Prostatakarzinom (Teil1)
09. und 10. September 2016, Bergisch Gladbach-Bensberg

AKO/AUO Intensivkurs Uro-Onkologie 2. Teil

Prostatakarzinom (Teil 2), Peniskarzinom
14. und 15. Oktober 2016, Bergisch Gladbach-Bensberg

AKO/AUO Intensivkurs Uro-Onkologie - 3. Teil

3. Teil Hodentumor und Nierenzellkarzinom
Industrieunabhängige Pharmakotherapieberatung
16. und 17. Dezember 2016, Bergisch Gladbach-Bensberg

AUO/AKO Intensivkurs Uro-Onkologie 1. Teil

Chemotherapie, Harnblasenkarzinom, Prostatakarzinom (Teil 1),
Industrieunabhängige Pharmakotherapieberatung
27. und 28. Januar 2017, München/Hohenkammer

AKO/AUO Intensivkurs Uro-Onkologie 2. Teil

Prostatakarzinom (Teil 2), Peniskarzinom
10. und 11. Februar 2017, München/Hohenkammer

AKO/AUO Intensivkurs Uro-Onkologie 3. Teil

Hodentumor und Nierenzellkarzinom,
Industrieunabhängige Pharmakotherapieberatung
17. und 18. März 2017, München/Hohenkammer

Aktualisiert am: 23.05.2017 17:55