Literaturtipp: Medizinstudenten - Ist die Onkologie ein Thema?

Aufgrund der steigenden Inzidenz bei Krebserkrankungen wird die onkologische Versorgung in Zukunft noch stärker an Bedeutung gewinnen und es stellt sich die Frage, ob es gelingt, zukünftig genug junge Mediziner für eine entsprechende Weiterbildung gewinnen zu können. Lesen Sie, ob die Auswertung einer bundesweiten Onlinebefragung der Universität Trier zum Thema: „Berufsmonitoring Medizinstudenten 2014“  ergeben hat, ob ein Interesse für diese Fach schon während des Studiums vorhanden ist.

Hinweis zu gesperrtem Inhalt

Wir achten den rechtlichen Rahmen für Werbung im Gesundheitswesen (Heilmittelwerbegesetz, Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb, Berufsordnungen etc). Aus diesem Grund finden Sie auf dieser Webseite Inhalte, die mit einem Schloss versehen sind.

Diese Inhalte lassen sich nur dann lesen, wenn Sie einen DocCheck-Zugang haben.
Auch eine DKG-Mitgliedschaft berechtigt Sie nicht automatisch, gesperrte Inhalte lesen zu dürfen.


Der "DKG-Redaktionszugang", den Sie hier links sehen, steht ausschließlich der Onlineredaktion zur Verfügung.

Themen:

    Zuletzt aufgerufen am: 04.08.2021 12:16