CLL – Zielgerichtete Therapien im Fokus

PD Dr. Barbara Eichhorst –DGHO 2014

In der CLL-Therapie zeichnet sich ein positiver Umbruch ab, wie PD. Dr. Eichhorst berichtet. Dies liegt vor allem an den zielgerichteten Therapien. So geht die Expertin näher auf die beiden Tyrosinkinase-Inhibitoren Idealisib und Ibrutinib ein. Sie äußert sich auch zu möglichen Therapiesequenzen.

Aktualisiert am: 17.01.2020 16:00