Empfehlungen und klinische Praxis für das HER2-positive fortgeschrittene Mammakarzinom

Prof. Michael Lux (Paderborn) im Interview – Senologiekongress 2019

Prof. Lux beschreibt eindrücklich Historie und rasante Entwicklung der Behandlung des HER2-positiven Mammakarzinoms. Er geht auf neue Studiendaten für die von der AGO empfohlene Therapiesequenz ein und appelliert, diese positiven Daten in der klinischen Praxis besser zu berücksichtigen als es momentan der Fall ist.  

Aktualisiert am: 21.07.2019 21:37