Angaben zum Autor und/oder zum Fachberater finden Sie am Ende des Beitrags.

Paradigmenwechsel in der Therapie des Mammakarzinoms

Im kommenden Jahr wird Prof. Sara Brucker den Vorsitz des Senologiekongresses übernehmen. Wir haben sie danach gefragt, was den Senolgiekongress eigentlich ausmacht: Die Gesellschaft für Senologie fungiert als Paradebeispiel für interdisziplinäre Lösungsansätze, die Grenzen öffnet und voneinander lernt. Derzeit steht vor allem der Paradigmenwechsel von der kurativen zur Lebensqualität-erhaltenden Therapie im Fokus.

Im Gespräch: Prof. Sara Brucker (Tübingen)

Letzte inhaltliche Aktualisierung: 19.06.2018

Mehr zum Thema Mammakarzinom:

Aktualisiert am: 24.09.2018 17:42