Angaben zum Autor und/oder zum Fachberater finden Sie am Ende des Beitrags.

Mammakarzinom: Die Grundlagenforschung erobert die klinische Praxis

Themen aus der Grundlagenforschung des Mammakarzinoms werden in den nächsten Jahren Einzug in die klinische Behandlungspraxis halten. So könnte die Analyse von Tumorbestandteilen im Blut und die Untersuchung zirkulierender Tumorzellen laut Privatdozent Dr. Thill in den nächsten Jahren die Vorhersage des Therapieerfolgs vereinfachen. Weitere wichtige Erkenntnisse gibt es zum Einsatz von Biosimilars und zur Brustrekonstruktion. Außerdem gelang seinem Team die nun in Studien zu testende Entwicklung der diffusionsgewichteten Magnetresonanztomographie, die Nachoperationen um ca. 80 Prozent verringern soll.

Im Gespräch: PD Dr. Marc Thill (Frankfurt)

Letzte inhaltliche Aktualisierung: 19.06.2018

Mehr zum Thema Brustkrebs:

Aktualisiert am: 16.07.2018 12:21