Angaben zum Autor und/oder zum Fachberater finden Sie am Ende des Beitrags.

Registerstudie untersucht, was Patientinnen mit Hirnmetastasen hilft

Die Zahl der Brustkrebspatientinnen mit Hirnmetastasen wächst stetig. Gleichzeitig – so Prof. Volkmar Müller – gibt es einen großen Forschungsbedarf, um die Therapie zu verbessern. Genau hier setzt eine deutsche Registerstudie an. Wie Prof. Witzel erläutert, soll mit Hilfe der Studie u. a. herausgefunden werden, welche Faktoren für eine gute Prognose entscheidend sind und wie man Frauen helfen kann, mit dieser Erkrankung besser zu leben.

Im Gespräch: Prof. Isabell Witzel & Prof. Volkmar Müller (Hamburg)

Letzte inhaltliche Aktualisierung am: 17.12.2018

Mehr zum Thema Brustkrebs:

Aktualisiert am: 23.07.2019 17:54