Angaben zum Autor und/oder zum Fachberater finden Sie am Ende des Beitrags.

Chemotherapie bei Brustkrebs: Bewegung verbessert Fitness und Prognose

Lifestyle-Interventionen bei Erkrankungen wie Brustkrebs werden in ihrer Wirksamkeit derzeit noch weit unterschätzt. Dabei können Brustkrebspatientinnen aktiv selbst etwas gegen die Krankheit tun, indem sie sich körperlich viel bewegen. Während der Chemotherapie verbessert das die Fitness und womöglich sogar die Prognose.

Interview mit Prof. Dr. Tanja Fehm (Düsseldorf) vom San Antonio Breast Cancer Symposium (SABCS) 2018

Letzte inhaltliche Aktualisierung am: 13.12.2018

Mehr zum Thema Brustkrebs:

Aktualisiert am: 17.07.2019 16:57