Angaben zum Autor und/oder zum Fachberater finden Sie am Ende des Beitrags.

Brustkrebstherapie hängt immer stärker von individuellen Faktoren ab

Bei bestimmten Brustkrebs-Patientinnen besteht ein erhöhtes Risiko dafür, dass die Krankheit wiederkommt. Genau diese Patientinnen – so PD Dr. Marc Thill – lassen sich heute dank moderner Analysemethoden besser identifizieren und intensiver behandeln. Zudem lässt sich durch molekulare Marker besser vorhersagen, bei welchen Patientinnen neue Therapien überhaupt wirksam sind.

Im Gespräch: PD Dr. Marc Thill (Frankfurt)

Letzte inhaltliche Aktualisierung am: 13.12.2018

Mehr zum Thema Brustkrebs:

Aktualisiert am: 20.09.2019 16:20