Angaben zum Autor und Erstelldatum finden Sie am Ende des Beitrages.

Mammakarzinom: Neue Therapieoptionen für Patientinnen

Für Frauen mit Brustkrebs stehen für die Therapie immer mehr Substanzen zur Verfügung, berichtete Prof. Achim Wöckel im Interview. Auf dem San Antonia Breast Cancer Symposium wurden diesbezüglich einige neue Daten präsentiert, zum Beispiel zur Wirksamkeit von CDK4/6-Inhibitoren.

Auch gibt es mit den sogenannten selektiven ER-Degradern (SERD) neue vielversprechende Optionen, wenn die Erkrankung nach der Behandlung mit einem CDK4/6-Inhibitor voranschreitet. In weiteren Studien werden die Medikamente in anderen Behandlungssituationen geprüft.

Der Experte gibt weiterhin einen Einblick, was diese und andere Daten für die Versorgung der Patientinnen bedeuten und ruft dazu auf, an Studien teilzunehmen. Prof. Wöckel gibt außerdem einen Ausblick in die Zukunft und spricht über neue Medikamente wie Antikörper-Wirkstoff-Konjugate.

Im Gespräch: Prof. Dr. Achim Wöckel (Würzburg)

 

(ms)

Letzte inhaltliche Aktualisierung am: 16.12.2021

Mehr zum Thema Brustkrebs

Zuletzt aufgerufen am: 22.01.2022 16:42