Neoadjuvanz, personalisierte Medizin und Digitalisierung in der gynäkologischen Onkologie

Prof. Volker Moebus (Frankfurt) im Interview – Rhein-Main-Symposium 2019

„Wir sind noch interaktiver geworden“, äußert sich Prof. Moebus erfreut über das Rhein-Main-Symposium. Der Experte spricht außerdem über die neoadjuvante Chemotherapie beim Ovarialkarzinom und erläutert die Bedeutung von personalisierter Medizin sowie künstlicher Intelligenz in der gynäkologischen Onkologie.

Zuletzt aufgerufen am: 30.03.2020 13:58