Kongress

Rhein-Main-Symposium 2019

Wir berichten über die Themen des 13. Rhein-Main-Symposiums sowie über die neuesten dort diskutierten Entwicklungen rund um Früherkennung, Diagnostik, Therapie und Nachsorge aus dem Bereich der Senologie und der gynäkologischen Onkologie.

Experteninterviews für Fachpublikum:

Rückblick 2018:

 
Unsere Kongressberichterstattung wird ermöglicht durch eine inhaltlich nicht einschränkende Unterstützung folgender Firmen:

Logo Amgen Logo astellas Logo Bayer Logo Bristol-Myers Squibb
Logo Celgene - BMS Logo Eisai Logo Exact Sciences Logo
Logo GSK Tesaro Logo Janssen Logo Lilly Logo MSD
Logo Novartis Oncology Logo Pfizer Logo Pierre Fabre Sanofi
Logo Servier Logo Takeda  

Mehr zum Thema Brustkrebs:

Zuletzt aufgerufen am: 16.09.2021 18:10