Frankfurter Symposium Gastrointestinale Tumoren 2018

Frankfurter Symposium GI Tumoren 2019

Interviews zu Therapiestandards und -Trends sowie zur aktuellen Studienlage bei Karzinomen am Magen/Ösophagus und Pankreas sowie der Gallenblase vom Frankfurter Symposium Gastrointestinale Tumoren 2019.

 

 
Unsere Kongressberichterstattung wird ermöglicht durch eine inhaltlich nicht einschränkende Unterstützung folgender Firmen:

Logo Amgen Logo astellas Logo Bayer Logo Bristol-Myers Squibb
Logo Celgene - BMS Logo Eisai Logo Exact Sciences Logo
Logo GSK Tesaro Logo Janssen Logo Lilly Logo MSD
Logo Novartis Oncology Logo Pfizer Logo Pierre Fabre Sanofi
Logo Servier Logo Takeda  

Das könnte Sie auch interessieren:

Zuletzt aufgerufen am: 24.09.2021 14:31