Magenkarzinom: Fortschritte in Diagnostik und Therapie

Interview mit Prof. Markus Möhler (Mainz) – Frankfurter Symposium 2018

Die neue S3-Leitlinie zum Magenkarzinom ist erschienen. Schwerpunkte liegen u.a. in der Verbesserung der Diagnostik und den vererbbaren Erkrankungen, verrät Prof. Möhler. Außerdem resümiert er den Forschungsstand in der Immuntherapie, worauf bei der molekularen Diagnostik geachtet werden sollte und den Einsatz des FLOT-Schemas in der präoperativen Therapie.

Aktualisiert am: 18.07.2018 14:00