Frankfurter Symposium Gastrointestinale Tumoren 2018

Frankfurter Symposium GI Tumoren 2018

 

Interviews zu Therapiestandards und -Trends sowie zur aktuellen Studienlage bei Karzinomen am Magen/Ösophagus und Pankreas sowie der Gallenblase vom Frankfurter Symposium Gastrointestinale Tumoren 2018.

 
Unsere Kongressberichterstattung wird ermöglicht durch eine inhaltlich nicht einschränkende Unterstützung folgender Firmen:

Amgen Logo astellas Logo Bristol-Myers Squibb
Logo Janssen Cilag Logo Novartis Oncology
Logo Pfizer Oncology  

Das könnte Sie auch interessieren:

Nachrichten zum Thema Gastrointestinale Tumoren

Zuletzt aufgerufen am: 10.07.2020 16:59