Paradigmenwechsel beim fortgeschrittenen Ösophaguskarzinom

KEYNOTE 590: Immuntherapie als neuer Erstlinienstandard? – ESMO 2020

Die bisherige Standard-Erstlinientherapie von Patienten mit fortgeschrittenen Ösophaguskarzinomen könnte vor dem Aus stehen: So erwies sich in der KEYNOTE-590-Studie eine Kombination aus Immun- und Chemotherapie der alleinigen Chemotherapie als überlegen. Fachberatung: Prof. Florian Lordick (Leipzig)

Zuletzt aufgerufen am: 27.11.2020 19:40