Angaben zu Autoren und Sponsoren finden Sie am Ende des Beitrags.

POSITIVE STUDIENERGEBNISSE FÜR BAUCHSPEICHELDRÜSEN- UND DARMKREBS

Prof. Geißler berichtet über eine neue Studie, die wichtig für Patienten mit Bauchspeicheldrüsenkrebs ist. Sie zeigt, dass
40 % der zunächst nicht operablen Tumoren doch chirurgisch entfernt werden können – wenn sie vorher mit einer
Chemotherapie vorbehandelt werden. Auch beim Kolonkarzinom gibt es positive Nachrichten.

Interview mit Prof. Dr. Michael Geißler vom europäischen Krebskongress ESMO 2019

Mehr zum Thema Bauchspeichel- und Darmkrebs:

Aktualisiert am: 12.11.2019 22:37