Atezolizumab + Chemo in der Erstlinie beim fortgeschrittenen NSCLC

Profitieren Patienten mit metastasiertem NSCLC von Atezolizumab + Chemo in der Erstlinie? – ESMO-Kongress 2018

Die auf dem ESMO 2018 vorgestellte randomisierte Phase-3-Studie IMpower130 untersucht den Effekt einer Erstlinientherapie mit dem anti-PD-L1-Checkpoint-Inhibitor Atezolizumab + Chemo auf das progressionsfreie Überleben und die Sicherheit von Patienten mit fortgeschrittenem, nicht zu den Plattenepithelkarzinomen zählendem NSCLC. Fachberatung: PD Dr. David Heigener (Großhansdorf)

Aktualisiert am: 15.10.2019 14:32