Neue Daten zum NSCLC werden klinischen Alltag verändern

Dr. Niels Reinmuth (Münster) im Interview – ESMO-Kongress 2017

Zwei beim ESMO-Kongress 2017 vorgestellte Studien zum NSCLC werden nach Ansicht von Dr. Niels Reinmuth den klinischen Alltag verändern: Die FLAURA-Studie demonstriert die Überlegenheit eines Drittgenerations-TKI gegenüber Erstgenerations-TKI bei Patienten mit EGFR-Mutationen. Eine weitere Studie liefert Argumente für den Einsatz einer Immuntherapie nach abgeschlossener Radio-Chemotherapie.

Aktualisiert am: 19.11.2017 23:25