Angaben zum Autor und/oder zum Fachberater finden Sie am Ende des Beitrags.

Minimalinvasive OP bringt Vorteile bei der Therapie von Speiseröhrenkrebs

Neue Erkenntnisse vom Europäischen Krebskongress 2017

Speiseröhrenkrebs zählt zu den Krebsarten, die durch eine Operation heilbar sind, wenn der Krebs sich lediglich auf die Speiseröhre beschränkt. Problematisch am traditionellen Operationsverfahren sind die großen Strapazen für die Patienten. Eine neue Studie zeigt die Vorteile einer minimalinvasiven Operation, welche die langfristigen Überlebenschancen sogar steigern kann.

Erfahren Sie die komplette Einschätzung von Prof. Lordick  im Video:

Letzte inhaltliche Aktualisierung am: 15.09.2017

Mehr zum Thema Speiseröhrenkrebs:

Aktualisiert am: 17.11.2017 13:18