Metastasiertes Pankreaskarzinom: Sicherheit und Effizienz von CPI-613 + FOLFIRINOX

Pankreaskarzinom im Stadium IV – ESMO 2017

CPI-613 ist eine neue Substanz, die mit dem mitochondrialen Stoffwechsel interagiert. Sie könnte somit Vorteile bei der Behandlung des Pankreaskarzinoms bringen. Ziel einer Phase 1- Studie war es, die optimale Dosis von CPI-613 für die Kombinationstherapie mit modifiziertem FOLFIRINOX zu finden. Des Weiteren wurden Sicherheit und Effizienz ermittelt. Fachberatung: Prof. Michael Geißler, Esslingen.

Aktualisiert am: 22.11.2017 17:14