Angaben zum Autor finden Sie am Ende des Beitrags.

Chronische myeloische Leukämie: Normale Lebenserwartung dank guter Therapiestrategien

Im Interview stellt Prof. Saußele ein Update der EURO-SKI-Studie vor, das auch auf dem EHA präsentiert wurde. Die Studie untersucht, unter welchen Voraussetzungen Patient*innen mit chronischer myeloischer Leukämie (CML) eine Therapie absetzen können. Die Expertin spricht weiterhin über das Medikament Ponatinib. Sie erläutert dessen Einsatzbereich und stellt die Daten der OPTIC-Studie vor. Darin wurden verschiedene Dosierungen mit der Substanz untersucht.

Prof. Saußele präsentiert weiterhin neue Registerdaten aus den Niederlanden, die zeigen, dass die Lebenserwartung von CML-Patient*innen mit der aus der Gesamtbevölkerung fast identisch ist.

Im Gespräch: Prof. Dr. Susanne Saußele (Mannheim)

 

(ms)

Letzte inhaltliche Aktualisierung am 28.06.2021

Mehr zum Thema CML

Zuletzt aufgerufen am: 05.12.2021 17:41