Follikuläre Lymphome: Rezidiv-Therapie und Stellenwert von molekularen Prognosefaktoren

Prof. Martin Dreyling (München) im Interview – EHA 2019

Patienten mit follikulären Lymphomen, die früh rezidivieren, sprechen oft auf zielgerichtete Therapien an. Was das für die klinische Praxis bedeutet, erläutert Prof. Martin Dreyling im Interview. Er geht außerdem auf molekulare Prognosefaktoren ein und wagt einen Blick in die Zukunft der Therapie follikulärer Lymphome.

Aktualisiert am: 17.11.2019 18:05