Therapiefortschritte bei CLL: Ergebnisse der CLL12- und CLL14-Studien

Im Gespräch: PD Dr. Barbara Eichhorst (Köln)

In der CLL14-Studie wurde Chlorambucil plus Obinutuzumab mit der chemotherapiefreien Kombination aus Obinutuzumab/Venetoclax verglichen. PD Dr. Barbara Eichhorst stellt die Ergebnisse vor und erläutert die Bedeutung für die klinische Praxis. Sie spricht weiterhin über den BTK-Inhibitor Acalabrutinib und die Ergebnisse der CLL12-Studie.  

Aktualisiert am: 16.12.2019 08:44