Rituximab-Erhaltungstherapie beim Marginalzonen-Lymphom

Erste Daten weisen auf Überlegenheit hin - EHA-Kongress 2018

Rituximab als Erhaltungstherapie ist beim Marginalzonen-Lymphom bislang nicht etabliert. Die STIL-Studie belegt ein signifikant verlängertes progressionsfreies Überleben gegenüber einer reinen Beobachtung nach Chemobehandlung. Fachberatung: Prof. Martin Dreyling, München

Aktualisiert am: 19.02.2019 14:15