Angaben zum Autor und/oder zum Fachberater finden Sie am Ende des Beitrags.

EHA 2018 – Was erwartet uns?

Kongress
Quelle: © kasto - fotolia.com

Dieses Jahr findet der EHA (European Hematology Association)-Kongress nur zehn Minuten vom Stockholmer Hauptbahnhof entfernt findet im Stockholmsmässan statt. Vom 14. bis zum 17. Juni 2018 jährt sich der Kongress zum 23. Mal und behandelt alle Sparten der Hämatologie. Experten aus aller Welt finden sich zusammen, um die aktuellsten wissenschaftlichen Ergebnisse zu diskutieren und den State-of-the-Art in der klinischen Praxis neu zu definieren.

Bis dato noch unveröffentlichte Daten werden erstmals präsentiert werden, ebenso wie evidenzbasiertes Wissen aus der Forschung in die klinische Praxis transportiert werden soll. Fachärzte und Hämatologen haben die Möglichkeit, sich mit internationalem Publikum zu vernetzen, den neusten Stand der innovativen Technik zu erfahren und sowohl in die klinische als auch die translationale Forschung einzutauchen.

Das Programm setzt sich aus einer spannenden und informativen Mischung aus Satellitensymposien, Vorträgen und sogar einer von Pharma-Firmen konzipierten Ausstellung zusammen.

 

Hier geht es zum Programm:

https://ehaweb.org/congress/23rd-c/program/program-at-a-glance/

Das könnte Sie auch interessieren:

Themen:

Aktualisiert am: 13.11.2018 19:53