Angaben zum Autor und/oder zum Fachberater finden Sie am Ende des Beitrags.

Vielversprechende Kombinationstherapien beim rezidivierten multiplen Myelom

Zur Behandlung des rezidivierten multiplen Myeloms sind in den vergangenen Jahren verschiedene neue Medikamente zugelassen worden. Experten diskutierten auf dem Europäischen Hämatologenkongress u. a., welche Kombinationen aus immunmodulatorischen Substanzen besonders erfolgversprechend sind.

Die erstaunlichen Ansprechraten, die dabei erreicht wurden, haben Prof. Engelhardt besonders beeindruckt. So wurden Studien vorgestellt,  bei denen Patienten mit neuen Wirkstoffkombinationen über deutlich längere Zeit krankheitsfrei blieben

Prof. Monika Engelhardt (Freiburg) im Gespräch – EHA 2017

Sollten Sie Probleme mit der der Wiedergabe des Videos haben, nutzen Sie bitte die Möglichkeit des Downloads. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den nachfolgenden Link und wählen aus dem Menü "Link / Ziel speichern unter
Interview Prof. Monika Engelhardt

Letzte inhaltliche Aktualisierung am: 05.07.2017

Mehr zum Thema Multiples Myelom

Aktualisiert am: 21.07.2017 16:59