Weniger Komplikationen nach radikaler Prostatektomie durch roboterassistierte Operationstechnik?

Ergebnisse der LAP-01-Studie – EAU 2020

In der LAP-01-Studie wurden die laparoskopische radikale Prostatektomie (LRPE) und die roboterassistierte LRPE (R-LRPE) hinsichtlich Komplikations- und Kontinenzraten verglichen. Die Ergebnisse wurden auf dem EAU 2020 präsentiert. Fachberatung: Prof. Dr. Jürgen Gschwend (München)

Zuletzt aufgerufen am: 27.11.2020 19:40