Bald weniger radikale Operationen bei Tumoren des oberen Harntrakts möglich?

Prof. Peter J. Goebell (Erlangen) im Interview – EAU 2020

Prof. Peter Goebell, Erlangen, fasst zuerst den derzeitigen Stand zur Diagnostik und Therapie bei Nierenbecken- und Harnleiterkarzinome zusammen. Danach geht er auf Studien ein, die im Rahmen des EAU 2020 präsentiert wurden und vielversprechende, erste Ergebnisse bei Alternativen zur Nephroureterektomie zeigen. Untersuchungen von molekularen Subtypen könnten in Zukunft zunehmen.

Zuletzt aufgerufen am: 01.12.2020 16:52