Angaben zum Autor und/oder zum Fachberater finden Sie am Ende des Beitrags.

Prostatakrebs: Welche Chancen und welche Grenzen hat der PSA-Wert?

Wie ist die Rolle einer PSA (Prostata-spezifische Antigen)-basierten Früherkennung und zu welchem Zeitpunkt sollte überhaupt getestet werden? Diese und weitere Fragen beantwortet Prof. Hammerer, Braunschweig. Der Experte geht außerdem auf die Bildgebung und die Bedeutung der Gendiagnostik ein. Bei bestimmten Genmutationen werden derzeit neue Therapieansätze mit speziellen Wirkstoffen getestet.

Im Gespräch: Prof. Peter Hammerer (Braunschweig)

Letzte inhaltliche Aktualisierung am 11.08.2020

Mehr zum Thema Prostatakrebs:

Zuletzt aufgerufen am: 27.11.2020 19:40