Therapiedeeskalation beim Mammakarzinom: „Darum beneidet uns die Welt“

Prof. Dr. Jens-Uwe Blohmer (Berlin) im Interview – DKK 2020

Prof. Blohmer spricht über neue Entwicklungen in der Brustkrebstherapie, etwa einer Abnahme der lokalen Radikalität der operativen Brustkrebsbehandlung unter gleichzeitiger Zunahme der Bedeutung der Systemtherapie. Er diskutiert auch technische und biologische Herausforderungen, die mit diesen Entwicklungen einhergehen.

Zuletzt aufgerufen am: 14.07.2020 19:33