Deutscher Krebskongress: Ein Augenmerk auf die Palliativmedizin

Prof. Bernd Alt-Epping, Göttingen, im Interview – DKK 2018

Die Palliativmedizin war ein Schwerpunkt des Deutschen Krebskongresses. So berichtet Prof. Alt-Epping über die Oxford-Debatte „Die palliativmedizinische Versorgung ist eine multidisziplinäre Aufgabe!“ Er geht auf die verschiedenen Aspekte und Herausforderungen dieses wichtigen medizinischen Bereichs ein. Auch Suizidwünsche am Lebensende werden im Interview angesprochen, ein Thema, das der Experte als gesamtgesellschaftliches Phänomen betrachtet. Daneben äußert sich Alt-Epping zu weiteren wichtigen Themen der palliativmedizinischen Versorgung.

Hinweis zu gesperrtem Inhalt

Wir achten den rechtlichen Rahmen für Werbung im Gesundheitswesen (Heilmittelwerbegesetz, Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb, Berufsordnungen etc). Aus diesem Grund finden Sie auf dieser Webseite Inhalte, die mit einem Schloss versehen sind.

Diese Inhalte lassen sich nur dann lesen, wenn Sie einen DocCheck-Zugang haben.
Auch eine DKG-Mitgliedschaft berechtigt Sie nicht automatisch, gesperrte Inhalte lesen zu dürfen.


Der "DKG-Redaktionszugang", den Sie hier links sehen, steht ausschließlich der Onlineredaktion zur Verfügung.

Zuletzt aufgerufen am: 28.09.2021 17:56