Leitliniengerechte Supportivtherapie

Im Gespräch: Prof. Petra Feyer (Berlin), DKK 2016

„Die modernen Behandlungskonzepte in der Onkologie sind erst möglich geworden durch den Einsatz supportiver Maßnahmen“, so Prof. Petra Feyer, Berlin. In dem Gespräch plädiert die Expertin für eine leitliniengerechte Supportivtherapie und deren Implementierung in den Versorgungsalltag, da diese kostengünstiger und effektiver ist.

Aktualisiert am: 25.05.2017 17:35