Therapieoptionen beim kastrationsresistenten Prostatakarzinom

Interview mit Prof. David Pfister (Köln) - DGU 2017
Beim metastasierten kastrationsresistenten Prostatakrebs gibt es derzeit eine „Revolution der Therapieoptionen“, so Prof. Pfister im Interview. Neben etablierten Chemo- und Hormontherapien machten neue Optionen wie die Radionuklidtherapie von sich reden. Aus der Fülle der Therapien gelte es, je nach den Spezifika des Tumors eine adäquate Therapie auszuwählen.

 

Aktualisiert am: 15.12.2017 21:20