DGU-Kongress 2019: Expertenrunde Prostatakarzinom

Active Surveillance: In Deutschland noch zu selten angewandt

Hierzulande werden die Möglichkeiten der aktiven Überwachung beim Prostatakarzinom noch zu wenig genutzt. Unsere Experten diskutieren, wie sich das ändern muss und was dabei zu beachten ist.

Aktualisiert am: 14.10.2019 16:43