Nichtkleinzelliges Lungenkarzinom: Neue Zielwirkstoffe in der Pipeline

Hintergrundbericht zu den Fortschritten bei KRAS(G12C)-Zieltherapien

Treibermutationen in KRAS galten - im Gegensatz zu vielen anderen Targets - beim nichtkleinzelligen Lungenkarzinom lange als nicht therapiezugänglich. Bessere Grundlagen-Kenntnisse über dieses Proto-Onkogen und neue Substanzen lassen nun auf einen Paradigmenwechsel hoffen.

Zuletzt aufgerufen am: 12.04.2021 22:21