Angaben zu Autoren und Sponsoren finden Sie am Ende des Beitrags.

NEUE HOFFNUNG FÜR PATIENTEN MIT LYMPHOMEN

Die Mehrzahl der Patienten mit Lymphomen kann geheilt werden, berichtet Prof. Martin Dreyling. Man nutze dabei aber immer weniger eine alleinige Chemotherapie, sondern häufiger zusätzlich sogenannte „gezielte Therapien“. Auch die Car-T-Zell-Therapie ist ein neuer, vielversprechender Behandlungsansatz, der bei einem Teil der Patienten Erfolge bringt.

Interview mit Prof. Martin Dreyling von der Jahrestagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaften für Hämatologie und Medizinische Onkologie (DGHO)

 

(ms)

Letzte inhaltliche Aktualisierung am: 21.10.2019

Mehr zum Thema Hämatologie:

Aktualisiert am: 12.11.2019 22:37