Gute Versorgung von CLL-Patienten in den Praxen und Kliniken durch Registerdaten bewiesen

Interview mit Frau PD Dr. Eichhorst von der Jahrestagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaften für Hämatologie und Medizinische Onkologie (DGHO) 2018

Schwerpunkt des Kongresses waren in diesem Jahr vor allem Ausblicke auf laufende Studien und Diskussionen über neuen Daten, wie Frau PD Dr. Eichhorst im Interview berichtet. Zudem wurden verschiedene neue und herkömmliche Therapien diskutiert, bewertet und eingeordnet. Hier waren für PD Dr. Eichhorst vor allem Kombinationstherapien mit neuen Substanzen interessant sowie spezielle Aspekte der allogenen Stammzelltransplantationen.
Als besonders positiv sieht Frau Eichhorst die Erhebung von Patientendaten in Praxen, die zu einer neuen Fülle an wichtigen Informationen führt und eine gute Versorgung der Patienten in den Praxen belegen.

Letzte inhaltliche Aktualisierung: 18.10.2018

Mehr zum Thema Leukämie:

Aktualisiert am: 20.11.2018 14:52