Angaben zum Autor und Erstelldatum finden Sie am Ende des Beitrages.

Bessere Behandlungsqualität für ältere AML-Patient*innen durch neue Substanzen

Neue Studiendaten, die auf dem diesjährigem Amerikanischen Krebskongress ASH präsentiert wurden, konnten es bestätigen: In der Behandlung älterer AML-Patient*innen gibt es weitere Fortschritte – trotz geringerer Toxizität sind die neuen Substanzen oder Wirkstoffkombinationen bei ihnen gut wirksam. Mit Venetoclax ist nun auch ein AML-Medikament in Tablettenform verfügbar, wodurch sich in Zukunft für manche Patient*innen der Weg in die Praxis oder der Krankenhausaufenthalt für eine Infusion erübrigen wird. Prof. Martin Bornhäuser spricht im Interview über seine Kongress-Highlights.

Im Gespräch: Prof. Martin Bornhäuser (Dresden)

 

(SuS)

Letzte inhaltliche Aktualisierung am: 17.12.2021

Mehr zum Thema akute myeloische Leukämie

Zuletzt aufgerufen am: 24.01.2022 17:00